Aarbergstrasse in Biel

In Biel hält die Zukunft Einzug. FUTURA Wohnen+, der «Schlussstein» eines städtebaulichen Grossprojekts, verspricht Menschen in fortgeschrittenem Alter unabhängiges Wohnen mit viel Abwechslung und noch mehr Dienstleistungen, die den Alltag erleichtern.

Der Betonskelettbau mit Metallfassade und in Trockenbauweise erstelltem Innerem steht inmitten von Dienstleistungsgebäuden. Er geht auf die bauliche Ästhetik seiner Umgebung ein, verleugnet dabei aber trotzdem das Wohnen nicht. Die 32 grosszügigen 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen mit erhöhtem Ausbaustandard sind aufgrund des komplexen Grundrisses allesamt anders orientiert. Der Vorteil liegt auf der Hand: So werden die unterschiedlichsten Mieterbedürfnisse umfassend abgedeckt.

Bauherr: Ravelin AG Lyss
Ort: Biel
Gesamtkubatur: 24000 m3 / 6700 m2
Projekt und Realisierung: 2012 – 2015
Fotos: Stefan Weber
von Bergen Lüthi - Architekten | Aarbergstrasse in Biel Bild 1
von Bergen Lüthi - Architekten | Aarbergstrasse in Biel Bild 2
von Bergen Lüthi - Architekten | Aarbergstrasse in Biel Bild 4
von Bergen Lüthi - Architekten | Aarbergstrasse in Biel Bild 5
von Bergen Lüthi - Architekten | Aarbergstrasse in Biel Bild 8
von Bergen Lüthi - Architekten | Aarbergstrasse in Biel Bild 9